Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn an den Baikal See

Eisenbahnreise an den Baikalsee


Erlebe den Mythos Transsibirische Eisenbahn und Sibirien

 

Der Baikalsee ist der tiefste, älteste und größte Süßwassersee der Erde, sein burjatischer Name "Bajgal nuur" bedeutet "reicher See". Der See und seine Umwelt gehören zum geschützten Weltnaturerbe der Menschheit (UNESCO) - sie sind für ihre einzigartige Flora und Fauna sowie ihre wunderschöne Naturlandschaft berühmt.

 

Etwa zwei Drittel der 1.500 Tier- und 1.000 Pflanzenarten sind endemisch, das heißt auch nur in diesem Teil Sibiriens beheimatet. Im Baikalgebirge findet man Luchse, Bären, Hirsche und Wölfe, direkt am See die Baikalrobbe und den typischen (und leckeren!) Omulfisch. Entlang des Ufers entstanden im Nationalpark legendäre Wanderwege mit großartigen Ausblicken als internationale Kooperation - wie etwa der "Great Baikal Trail".

Der mythen- und legendenumrankte Baikalsee bietet neben seiner natürlichen Schönheit auch einige kulturelle bzw. technische Sehenswürdigkeiten: Zeugnisse der indigenen Schamanenkultur, die als technisches Meisterwerk geltende Baikalbahn aus dem Jahr 1904 sowie die Raketa-Tragflügelboote.

Deine durch uns begleitete Reise zum Baikal beginnt mit einem Flug nach Moskau. Von dort reisen wir mit der Transsibirischen Eisenbahn weiter Richtung Sibirien, führen dich durch die besuchten Städte wie auch durch die einzigartige Landschaft.

 

Impressionen unserer Reise findest Du auch in unserem Flickr-Profil.

Reisetermine 2017

 

09.07. - 21.07.2017 (ausgebucht)

 

Reisetermine 2018

 

23.07. - 04.08.2018

04.08. - 16.08.2018 

 

Wir reisen in einer Gruppe von mindestens 6 und höchstens 10 Teilnehmern. Solltest du bereits mit einer Gruppe zu uns kommen, kann auch jederzeit ein individueller Reisetermin vereinbart werden. Gern stellen wir dir die Reise bei einem persönlichen Treffen im Detail vor.

 

     
  Angebot für eine 13tägige Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn an den Baikalsee  
       

Leistungsumfang

  • Hinflug Berlin - Moskau / Rückflug Irkutsk - Berlin (anderer deutscher Flughafen möglich)
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Moskau (2 Ü), Krasnojarsk (1 Ü), Listwjanka (4 Ü) und Irkutsk (1 Ü), jeweils inklusive Frühstück
  • Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn Moskau - Krasnojarsk und Krasnojarsk - Sljudjanka, 4 Übernachtungen in 4er-Coupé in der Transsibirischen Eisenbahn (Linienzug, 2. Klasse, 2er- und 1er-Coupé gegen Aufpreis möglich - siehe unten), Selbstversorgung im Zug
  • deutschsprachige Führungen in Moskau, Krasnojarsk, Listwjanka, Baikal-Nationalpark und Irkutsk
  • innerrussischer Hoteltransfer
  • Fahrt mit der Baikalbahn Sljudjanka - Port Baikal
  • Schiffsrundfahrt auf dem Baikal
  • ÖPNV-Tickets in allen Städten
  • Visa- und Einreiseservice
  • deutschsprachige Reiseleitung auf der gesamten Tour

Enthaltene Tickets

  • Kreml Moskau
  • Sessellift Stolby-Nationalpark Krasnojarsk
  • Freilichtmuseum Talcy
  • Baikal Nationalpark
  • Baikal-Museum Listvyanka

Unser Preis

 

ab 2.850 € pro Person
bei einer Gruppe von mindestens 6 Personen

 

Optionen zum Upgrade

  • 2er Coupé in der Transsib (zzgl. 250 € p.P.)
  • 1er Coupé in der Transsib (zzgl. 750 € p.P.)
  • EZ-Zuschlag einmalig 350 € p.P.
    
     

Die Reise anfragen

Du bist an der Reise interessiert?

 

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, nutze einfach das Formular rechts oder ruf uns unter (0331) 979 14 39 an. Wir können dann auch deine ganz persönlichen Wünsche berücksichtigen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Dein Reiseplan

Auf einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch Russland erlebst du das weite Land in all seinen Facetten. Zwei Kontinente, beeindruckende Flüsse und unberührte Landschaften. Von Moskau aus führt dich die über 6.000 km lange Reise nach Asien zum größten und tiefsten Süßwassersee der Erde mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Erlebe das legendäre Weltnaturerbe!

Roter Platz in Moskau bei Nacht
Der Rote Platz in Moskau bei Nacht

1. Tag  |  Der Rote Platz bei Nacht

 

Von Berlin fliegen wir nach Moskau. Nach Einzug im zentrumsnahen Hotel folgt zur Einstimmung ein abendlicher  Stadtspaziergang zum Roten Platz und an die Moskwa.

 


Kreml in Moskau
Moskau: Tradition trifft auf Moderne

2. Tag  |  Kreml, Metro, Leninberge

 

Auf unserer Stadtführung siehst du den Kreml mit seinen historischen Kirchen und Palästen, schlenderst über den berühmten Arbat und genießt den Blick von den Leninbergen. Eine Metrofahrt steht natürlich auch auf dem Programm.



Transsibirische Eisenbahn
Zwischenstopp zum Einkaufen auf der Transsibirischen Eisenbahn

3. bis 6. Tag  |  Transsib - von Europa nach Asien

 

Nun geht es endlich los! Die Transsibirische Eisenbahn fährt dich entspannt vom europäischen in den asiatischen Teil Russlands. Beeindruckende Flüsse, das Uralgebirge und die Städte Sibiriens ziehen an deinem Fenster vorbei.


Sibirien Ausblick in den Stolby Nationalpark Krasnojarsk
Die Landschaft Sibiriens bei Krasnojarsk

6. Tag  |  Zwischenstopp am Sibirischen Meridian

 

In der Stadt am gewaltigen Jenissei-Strom vertreten wir uns die Beine. Mit dem Sessellift geht es in den Stolby-Nationalpark mit Ausblick auf die Stadt und die Landschaft Sibiriens. Nach einem Restaurantbesuch übernachtest du im Hotel im Stadtzentrum.



Kommunale Brücke Krasnojarsk
Beeindruckendes Panorama am Jenissei in Krasnojarsk

7. Tag  |  Streifzug durch Krasnojarsk

 

Entlang des Jenissei entdecken wir die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, besuchen den Lenin-Dampfer, alte Kathedralen und Bauwerke verschiedenster Epochen.  Nachmittags geht es mit der Transsib Richtung Baikal weiter.


Baikalrundbahn am Ufer des Baikal See
Die Baikalrundbahn bietet herrliche Aussichten und Fotohalte

8. Tag  |  Unterwegs mit der Baikalbahn

 

Am Morgen steigen wir in die legendäre Baikalbahn. Aus den Fenstern des Zuges genießt du den Ausblick auf den schier endlosen See und das imposante Baikalgebirge. Die Fotohalte sind ein Highlight der Fahrt!



Baikal See und Baikal Gebirge
Uferwanderung am Baikal See

9. Tag  |  Wanderung am Baikalufer

 

Heute wandern wir durch die einzigartige Flora und Fauna des Baikal-Nationalparks. Ein Picknick am Ufer des Sees rundet die Tour ab. Hier kannst du deine Füße ins Wasser halten oder sogar schwimmen, wenn du mutig bist!


Hölzerner Kreml im Museumsdorf Talzy am Baikal See
Der hölzerne Kreml ist nur ein Highlight des Museumsdorfes Talzy

10. Tag  | Holzbaukunst im Museumsdorf Talzy

 

Die russischen Holzbauten sind weltbekannt. Im Freilichtmuseum kannst du einen originalen Kreml, Holzkirchen und die Jurten der indigenen Völker besichtigen.
Nachmittags erwartet dich buntes Markttreiben in Listwjanka.



Rundfahrtboot am Ufer des Baikal See
Eine Rundfahrt auf dem Baikal See ist ein Muss.

11. Tag  |  Baikalmuseum und Schiffsrundfahrt

 

Im Baikalmusem kannst du dir einen detaillierten Eindruck vom Entstehen des Sees machen. Die einzigartige Baikalrobbe ist nicht nur im Musem zu bewundern - mit etwas Glück kannst du sie auch auf der anschließenden Schiffsrundfahrt entdecken.


Kirche in Irkutsk
Das Zentrum von Irkutsk ist reich an Kirchen und Holzbauten

12. Tag  |  Irkutsk - Sibiriens Metropole

 

Mit seinen uralten Holzhäusern ist Irkutsk absolut sehenswert. Wir zeigen dir das Dekabristen-Dorf, den quirligen Markt und den historischen Stadtkern am Angara-Fluss. Ein gemeinsamer Restaurantbesuch rundet unsere Reise ab.



Flugzeug in Berlin Tegel
Rückankunft in Berlin

13. Tag  |  Rückflug nach Berlin

 

Vom Hotel bringt dich ein Taxi zum Flughafen Irkutsk. Über Moskau geht es zurück in die Heimat.

Interessiert?

 

Frag uns einfach oder ruf uns unter (0331) 979 14 39 an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.