Der Takmak Felsen im Stolby Nationalpark von Krasnojarsk am Jenissei

Eisenbahnreise an den Jenissei


Erlebe die endlose Weite Sibiriens auf die schönste Art und Weise

 

Deine durch uns begleitete Reise nach Sibirien beginnt mit einem Flug nach Moskau. In der quirligen und dynamischen Metropole schauen wir uns den Roten Platz bei Nacht und die herausragenden Sehenswürdigkeiten im Tageslicht an. Von der russischen Hauptstadt reisen wir in einer fast dreitägigen Fahrt durch die einzigartige Landschaft Sibiriens: mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es über Kirow, Omsk und Nowosibirsk nach Krasnojarsk. Der Weg ist das Ziel und die Fahrt auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt ein unvergessliches Erlebnis.

 

Unser Reiseziel ist die Stadt Krasnojarsk am Jenissei-Strom, die drittgrößte Stadt Sibiriens mit ihrer einmaligen Lage im Mittelsibirischen Bergland. 1628 in der weitläufigen Taiga durch einen Kosakenverband als "hölzerne Festung" gegründet, ist sie heute eines der kulturellen und wirtschaftlichen Zentren der Region. Für eine Millionenstadt bietet sie das ungewöhnliche Gefühl großer Weite, eingebettet in die überragende Naturlandschaft.

 

Der nahe Jenissei ist mit seinen 5.540 Kilometern der längste Fluss Russlands und der fünftlängste der Welt. Dieser mächtige Strom wird auch sibirischer Meridian genannt und seine 60 Nebenflüsse sind die Lebensader für die an seinen Ufern lebenden Menschen. Er führt durch fast alle Klimazonen Russlands: in der Republik Tuwa kann man Kamelen begegnen - im subpolaren Dikson auf Eisbären treffen. Ein Wandererlebnis der besonderen Art erwartet dich an den Ufern des Jenissei: der Stolby-Nationalpark mit seinen bizarren Granitformationen und einmaligen Aussichten.

 

Erlebe die Transsibirische Eisenbahn und
entdecke den Mythos Sibiriens!

Reisetermine 2017

 

individuelle Termine auf Anfrage

 

Wir reisen in einer Gruppe von mindestens 5 Personen. Gern stellen wir dir die Reise bei einem persönlichen Treffen im Detail vor.

     
  Angebot für eine 9-tägige Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn an den Jenissei und nach Krasnojarsk  
       

Leistungsumfang

  • Hinflug Berlin - Moskau / Rückflug Krasnojarsk - Berlin (anderer deutscher Flughafen möglich)
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Moskau (2 Ü), Krasnojarsk (3 Ü), jeweils inklusive Frühstück
  • Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Krasnojarsk, 3 Übernachtungen im 4er-Coupé (Linienzug, 2. Klasse, 2er- und 1er-Coupé gegen Aufpreis möglich - siehe unten), Selbstversorgung im Zug
  • deutschsprachige Führungen in Moskau, Krasnojarsk und im Stolby-Nationalpark
  • innerrussischer Hoteltransfer
  • Fahrt mit dem Sessellift zum Tok-Mak-Felsen
  • Schifffahrt auf dem Jenissei zur Talsperre und zum Wasserkraftwerk von Diwnogorsk
  • ÖPNV-Tickets in Moskau und Krasnojarsk
  • Visa- und Einreiseservice
  • deutschsprachige Reiseleitung auf der gesamten Tour

Enthaltene Tickets

  • Kreml Moskau
  • Sessellift Stolby-Nationalpark Krasnojarsk
  • Schifffahrt auf dem Jenissei

Unser Preis

 

1.990 € pro Person
bei einer Gruppe von mindestens 5 Personen

 

Optionen zum Upgrade

  • 2er Coupé in der Transsib (zzgl. 200 € p.P.)
  • 1er Coupé in der Transsib (zzgl. 600 € p.P.)
  • EZ-Zuschlag einmalig 250 € p.P.
    
     

Dein Reiseplan

Auf einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch Russland erlebst du das weite Land in all seinen Facetten. Zwei Kontinente, beeindruckende Flüsse und unberührte Landschaften. Vom lebhaften Moskau aus führt dich die über 5.000 km lange Reise in die Mitte Sibiriens - nach Krasnojarsk und in den Stolby-Nationalpark.

Roter Platz in Moskau bei Nacht
Der Rote Platz in Moskau bei Nacht

1. Tag  |  Der Rote Platz bei Nacht

 

Von Berlin fliegen wir nach Moskau. Nach Bezug des zentrumsnahen Hotels folgt zur Einstimmung ein abendlicher  Stadtspaziergang zum Roten Platz und an die Moskwa.

 


Kremlpanorama an der Moskva
Weltberühmtes Panorama an der Moskwa

2. Tag  |  Kreml, Metro, Leninberge

 

Auf unserer Stadtführung siehst du den Kreml mit seinen historischen Kirchen und Palästen, schlenderst über den berühmten Arbat und genießt den Blick von den Leninbergen. Eine Metrofahrt steht natürlich auch auf dem Programm.



Zug Transsibirische Eisenbahn
Zwischenstopp zum Einkaufen auf der Transsibirischen Eisenbahn

3. bis 6. Tag  |  Transsib - von Europa nach Asien

 

Nun geht es endlich los! Die Transsibirische Eisenbahn fährt dich entspannt vom europäischen in den asiatischen Teil Russlands. Beeindruckende Flüsse, das Uralgebirge, die Städte und Dörfer Sibiriens ziehen an deinem Fenster vorbei.


Bahnhof in Krasnojarsk
Bahnhof der Transsibirischen Eisenbahn in Krasnojarsk

6. Tag  |  Am Sibirischen Meridian

 

Angekommen in Krasnojarsk, der Stadt am gewaltigen Jenissei-Strom, vertreten wir uns die Beine. Nach einem gemeinsamen Restaurantbesuch übernachtest du im komfortablen Hotel im historischen Stadtzentrum.



Orthodoxe Kirche in Kransojarsk
Maria Gewandniederlegunsgkirche in Krasnojarsk

7. Tag  |  Streifzug durch Krasnojarsk

 

Entlang des Jenissei entdecken wir die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, besuchen den Lenin-Dampfer, alte Kathedralen und Bauwerke verschiedenster Epochen.  Nachmittags unternehmen wir eine Flussfahrt auf dem bis zu 2 Kilometer breiten Jenissei. Wir schauen uns Diwnogorsk, den legendären Schiffsfahrstuhl und das  Wasserkraftwerk von außen an.


Stolby Nationalpark Krasnojarsk
Ausblick in den Stolby Nationalpark

8. Tag  |  Unterwegs im Stolby-Nationalpark

 

Am Morgen geht es mit dem Sessellift in den Stolby-Nationalpark mit Ausblick auf Krasnojarsk und die Landschaft Sibiriens. Zu Fuß erwandern wir uns den schönsten Teil des als Weltnaturerbe nominierten Parks. Bis zu 100 Meter hohe bizarre Granitfelsen mit Namen wie "Mönch", "Großmutter", "Königsadler" oder "Chinesische Mauer" wollen bestaunt werden.



Flugzeug in Berlin Tegel
Rückankunft in Berlin

9. Tag  |  Rückflug nach Deutschland

 

Vom Hotel bringt dich ein Taxi zum Flughafen Krasnojarsk. Über Moskau geht es zurück in die Heimat.

Interessiert?

 

Frag uns einfach oder ruf uns unter (0331) 979 14 39 an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.